Schoko- und Kakaobox

Quelle: KED

Kakao-Box

Die Kakao-Box bietet die Möglichkeit die einzelnen Produkte und Zwischenprodukte in der Schokoladenherstellung kennenzulernen. Die Einzelprodukte (Kakaobohnen, Kakaonibs, Kakaoschalen, Kakaomasse, Kakaobutter etc.) kann man einzeln aus den wieder verschließbaren Beuteln entnehmen. Eine mitgelieferte Weltkarte gibt Informationen über Anbauregionen und  darüber hinaus Statistiken zu Produktion und Konsum.

Zudem gibt die Broschüre „Wo wächst Schokolade?“ (Gepa) Informationen über die einzelnen Schritte des Herstellungsprozess sowie die Anbauregionen.

 

Quelle: KED

 Schoko-Box

 

Die Schoko-Box (Hrsg.: Fair Trade e.V.)

Die Box richtet sich an BildungsreferentInnen, LehrerInnen und alle weiteren Interessierten, die mit Kindern zwischen acht und zwölf zum Thema Fairer Handel arbeiten möchten.

In der verleihbaren Schoko Box enthalten sind:

Das Praxisbuch „Alles Schoko – oder was?“  mit Informationen über Kakaoanbau- und ernte, Schokoladenherstellung und den Fairen Handel (95 S.). Zudem sind Unterrichtsvorschläge und Methoden für die außerschulische Arbeit mit Kindern enthalten.

Das Spiel „Schoko-Detektive“ mit Spielplan, Spielfiguren und Karten.

Eine CD-Rom mit Fotogeschichten (z.B. über Kakaobauern aus der Elfenbeinküste) sowie zahlreichen Arbeitsmaterialien.

Der Kakao-Comic „Bruno und Alberto“, welcher die Geschichte von den Brillen-Bären Bruno und Alberto erzählt, die in Bolivien den Fairen Handel kennenlernen.

·